Machen Sie den Quick-Check!

Wenn Sie eine der Fragen mit „ja“ beantworten, haben Sie die Anforderungen des BDSG bereits zu erfüllen. Fordern Sie einfach und unverbindlich unser ausführliches Informationsmaterial an.

  • Werden bei Ihnen die Vor- und Nachnamen der Kunden bzw. die Nachnamen der Sachbearbeiter der Kunden in einer EDV-Anlage (z.B. CRM) gespeichert?
  • Findet bei Ihnen Kommunikation per E-Mail statt?
  • Verfügt Ihr Unternehmen über mehr als neun Personen, die im Rahmen ihrer Beschäftigung mit personenbezogenen Daten (z. B. Vor- und Nachname, Geschlecht, Rufnummer, Alter...) zu tun haben?
  • Findet eine automatisierte Lohnbuchhaltung statt bzw. ist diese Tätigkeit an einen externen Dienstleister ausgelagert worden?
  • Hat Ihr Unternehmen einen Internetauftritt mit Kontaktformular?

» Kontakt