Der TÜV-Stempel für IT-Sicherheit

IT-Sicherheit ist eine Aufgabe, die heute auch den Mittelstand betrifft. Nicht nur vor dem Hintergrund der aktuellen Geheimdienstenthüllungen sind Datenschutz und Sicherheitsmanagement ein wichtiges Thema für Ihre Kunden, Geschäftspartner und Lieferanten:

  • Wie sicher sind meine Auftragsdaten?
  • Werden meine Produktinformationen unberechtigt benutzt?
  • Wird die Sicherheit meiner Informationen ernst genommen?

Diese und weitere Fragen können Sie mit einem Audit beantworten lassen. Bei erfolgreicher Kontrolle erhalten Sie mit dem IT-Zertifikat einen Nachweis, dem Ihre Kunden vertrauen können.

Vertrauen

Das Bekanntwerden einer Sicherheitslücke in Ihrer IT kann einen immensen Schaden für Ihre Reputation bedeuten und sich schnell negativ auf Ihren Umsatz auswirken. Das Vertrauen Ihrer Kunden ist das größte Gut Ihres Unternehmens und die Grundlage für Ihren geschäftlichen Erfolg.
Das TÜV-Zeichen steht zu Recht für kritische und gewissenhafte Prüfungen auf hohem Niveau. Mit dem IT-Zertifikat können Sie bestätigen, dass Sie einen verantwortungsvollen Umgang mit den Daten und Informationen Ihrer Kunden pflegen.

Für den Mittelstand erdacht

Das IT-Zertifikat ist technisch und finanziell auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnitten. Es ist zudem über volle 24 Monate gültig und bietet damit einen klaren Preis-/Leistungsvorteil gegenüber anderen IT-Zertifikaten, die einer jährlichen Nachprüfung bedürfen.

Die Zielgruppe

Jeder, dem die zuverlässige Verfügbarkeit seiner Systeme und das Vertrauen seiner Kunden wichtig ist. Auch das Risiko der persönlichen Haftung als Geschäftsführer für wirtschaftlichen Schaden, der aus unsicheren IT-Systemen folgt, sollte bedacht werden.
Mit dem IT-Zertifikat prüfen Sie Ihre Systeme – und nutzen das Vertrauen in die renommierte Qualitäts- und Sicherheitsinstanz in Deutschland für die eigene Firmen-IT.

Die Auditierung

Prüfungsanforderungen und -umfang sind exakt auf die zentralen Sicherheitsaspekte mittelständischer Infrastrukturen abgestimmt. Das Audit zeigt Ihnen unabhängig und umfassend den Stand Ihrer Firmen-IT hinsichtlich Informationssicherheit und Datenschutz.
Der aktuelle Sicherheitsstand Ihrer Firmen-IT wird von unseren Audit-Experten auf Grundlage eines eigens entwickelten Fragenkatalogs untersucht. Hierbei prüfen sie die zentralen Informationssysteme und testen diese auf Schwachstellen. Die Bewertung der Ergebnisse erfolgt nach einem einheitlichen Standard.
Für die Behebung etwaiger Sicherheitslücken haben Sie bis zu 12 Monate Zeit. Ein schriftlicher Nachweis genügt anschließend zur Erteilung des IT-Zertifikates; eine erneute Auditierung ist nicht erforderlich.

Preisliste

Unternehmen bis 20 Mitarbeiter

ab EUR 3.990,00

Unternehmen bis 100 Mitarbeiter

ab EUR 5.990,00

Unternehmen ab 100 Mitarbeiter

ab EUR 6.990,00

(zzgl. MwSt.)